Zur Startseite - Home
Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Schwerpunkt NeuroCare
Blog 'Pflege'
Klinik Inklusiv
Ergotherapie
Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote
Organisationsentwicklung
CommunityMentalHealth (MA)
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

 

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

Tag 7

Die Lange Nacht Züricher Museen (08. Sep. 2019)

Der ursprüngliche Botanische Garten heute „Alter Botanischer Garten“ genannt beherbergt eine große Sammlung an europäischen Pflanzen und Bäumen. Auf dem höchsten Punkt der Anlange liegt der mittelalterliche Kräutergarten zu Ehren des Zürcher Naturforschers und Stadtarztes Conrad Gessner. Über 50 altbekannte Heilpflanzen werden vorgestellt und geben einen Einblick in das Heilpflanzenwissen des 16. Jahrhunderts.
Der „Neue Botanische Garten“ erstreckt sich auf einer Fläche von rund 53.000 m2 etwas außerhalb von Zürich. Hier sind ca. 7000 verschiedene Pflanzenarten kultiviert. Der Garten beherberg zudem drei unterschiedliche Tropenhäuser in denen drei Klimazonen dargestellt werden. Ferner habe ich noch einen kurzen Einblick von der langen Nacht der Zürcher Museen erhalten können. Jeweils am ersten Samstag im September öffnen zahlreiche Museen ihre Türen, wenn es draussen dunkel wird. Das abwechslungsreiche Programm ermöglicht eine einmalige Entdeckungsreise durch die unterschiedlichsten Sammlungen. Das Kulturelle Angebot in Zürich ist überwältigend und schon gar nicht an einem Tag zu schaffen. Hiervon werdet Ihr sicherlich noch mehr von mir erfahren.

Heute ist Sonntag und ich habe euch versprochen euch heute die erste Stufe der Ausbildung in der Pflege näherzubringen.
Die Anforderungen an eine Pflegefachfrau/ mann (FH) sind breit gefächert. Neben fachlichen Kompetenz sind persönliche Qualitäten gefordert. Die Pflege hier braucht Fachleute, die den Überblick in einem komplexen System haben und neue Problemlösungsstrategien entwickeln können. Sie braucht Menschen, welche die Pflegehandlungen kompetent ausführen und ihr umfassendes Wissen für die Entwicklung der Pflege einsetzen. Pflegefachpersonen arbeiten täglich in der direkten Pflege mit Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen. Sie erheben die pflegerisch relevanten Bedürfnisse, analysieren Pflegeprozesse, begleiten Patienten in schwierigen Lebenssituationen, arbeiten in einem interdisziplinären Team und entwickeln evidenzbasierte Pflegekonzepte.

Zu den Tätigkeiten gehören unteranderem:

  • Pflegeaufgaben kompetent auszuführen und komplexe Probleme selbständig zu lösen
  • Professionelle Interventionen sowie neue Konzepte und Methoden zu entwickeln
  • Patientinnen und Patienten verschiedener Kulturen auch in schwierigen seelischen
    Situationen zu betreuen und zu beraten
  • Durch eine offene Sichtweise Synergien mit benachbarten Disziplinen zu nutzen
  • Pflegeprozesse zu analysieren und zu optimieren  
  • Wissen aus der Gesundheits- und Sozialpolitik anzuwenden 
  • fachliche Leitungs- und Beratungsaufgaben sowie soziale Verantwortung zu übernehmen
  • sich erfolgreich mit verschiedensten Partnerinnen und Partnern zu verständigen


Die Ausbildung findet zu zwei Drittel an einer Fachhochschule statt, ein Drittel in Form von Praktika in Institutionen des Gesundheitswesens. Nach dem Studium ist vor dem Studium, denn es stehen einen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Hierzu gehört auch das Studium zum Master of Science in Pflege. Pflegefachpersonen mit einem Master of Science in Pflege analysieren und bearbeiten als Advanced Practice Nurse hochkomplexe Problemstellungen. Doch dazu möchte ich euch erst im nächsten Blog erzählen. Morgen geht die zweite Arbeitwoche im Universitäts Spital Zürich weiter. 

Bis dahin und Liebe Grüße

Jan-Niklas Schleef 

< zurück
 
Pflege 2020 in ...

... Wien (Österreich) - das Blog von Iwana Gräfner:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Merve Kaya:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Rebecca Fehrentz und Jana Gesing:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Jennifer Petersen:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Lena Kunst:

-> zum Blog

-> zum Blog

Gefällt Dir?

teilen tweeten moodlen

Weiter gehts mit mehr...

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


praxisnahes
Studium


Netzwerke
nutzen

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz