Leitbild : Über uns : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Leitbild
Gesellschafter
Netzwerk Partner
Hintergrund
Expertensuche
Professor/innen
Wiss. Mitarbeiter/innen
Lehrbeauftragte
Verwaltung + Technik
Stellenangebote
Web-Shop
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Leitbild

Fachhochschule der Diakonie –

Nah an den Aufgaben der Diakonie …

und mittendrin in Wissenschaft und Forschung

1. Wer wir sind

  • Wir – Studierende, Lehrende, Mitarbeitende und Gesellschafter – bilden gemeinsam die Fachhochschule der Diakonie - eine staatlich anerkannte Fachhochschule mit kirchlich-diakonischem Selbstverständnis.
  • Wir orientieren uns am christlichen Verständnis vom Menschen, am Auftrag zur Nächstenliebe, zur Mitgestaltung einer gerechten Gesellschaft und zu einem verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen.
  • Wir setzen unseren Schwerpunkt auf berufsbegleitende und berufsintegrative Studiengänge für das Sozial- und Gesundheitswesen in Kirche, Diakonie und Sozialwirtschaft.
  • Wir arbeiten in Trägerschaft zahlreicher diakonischer Unternehmen, Einrichtungen und Werke sowie des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland. Diese bilden ein unterstützendes bundesweites Netzwerk.

2. Was wir tun

  • Wir forschen und lehren praxisbezogen und unabhängig. Wir unterstützen selbstbestimmtes Lernen.
  • Wir bieten Menschen, die in sozialen und gesundheitsbezogenen Arbeitsfeldern arbeiten, die Möglichkeit, sich auf zukünftige Herausforderungen vorzubereiten, für Fach- und Führungsaufgaben zu qualifizieren und wissenschaftliches Denken weiter zu entwickeln.
  • Wir stellen uns insbesondere den wissenschaftlichen Fragestellungen der Studierenden, der Gesellschafter und diakonischer Träger und beziehen die Sichtweise von Betroffenen (Patienten, Unterstützungsbedürftigen…) ein.
  • Wir arbeiten interdisziplinär und teamorientiert.

3. Wie wir die Lehr- und Lernbeziehungen gestalten

  • Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft voneinander und miteinander Lernender, auch über die Zeit des Studiums hinaus.
  • Wir initiieren und moderieren Lernprozesse von Menschen mit unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und vielfältigen Erfahrungen.
  • Wir gestalten die Beziehungen zwischen Lehrenden und Studierenden wertschätzend, geben und erfragen gegenseitig Feedback.
  • Wir nutzen ein blended-learning-Konzept, das zielorientiert variable und aktivierende Lernformen anregt und unterstützt.
  • Unser Bildungskonzept fördert die Durchlässigkeit von Bildungsprozessen. Anderweitig erworbene Kompetenzen werden einbezogen und anerkannt.
Seite drucken

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

So können Sie
uns unterstützen:

Hier klicken - So können Sie uns unterstützen...

Vielen Dank.
Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.
>> Spendeninformationen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...



Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube