Zur Startseite - Home
Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Ergotherapie
Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote
Organisationsentwicklung
CommunityMentalHealth (MA)
Zusatzqualifikationen
Case-Manager/in (DGCC)
Einrichtungsleiter/in
Pflegeberater/in
Pflegedienstleiter/in
Praxisanleiter/in
Supervisor/in (DGSv)
Systemische Berater/in
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

Zusatzqualifizierung Case-Manager/in

» pdf-Datei öffnenZusätzliche Qualifikationen erlangen ohne zusätzliche Kosten: Casemanager/in DGCC

Mit Zunahme chronischer Krankheit und einem immer komplexer werdenden Hilfe- und Unterstützungsbedarf wird der Ruf nach einer koordinierten, integrativen Versorgung lauter und lauter. Einher geht die Forderung nach einer professionellen Sorgearbeit, die sich an den Bedürfnissen der Patienten und ihrer Familien ausrichtet, auf Partizipation am Versorgungsgeschehen zielt und ein effizientes, aufeinander abgestimmtes Handeln verfolgt.

Case Management stellt vor dem Hintergrund eine in diversen Feldern des Sozial- und Gesundheitswesens angesiedelte und erprobte Methode zur Realisierung dieser Ansprüche dar, die in einem kooperativer Prozess Bedürfnisse von Klienten und Patienten erhebt und Versorgungsangelegenheiten plant, implementiert, koordiniert, überwacht und evaluiert (Case Management Society of America 2015).

Studierende der FH-Diakonie haben die Möglichkeit, sich als Case Manager/innen nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care- und Case Management (DGCC) studienbegleitend ausbilden und zertifizieren zu lassen.

Voraussetzungen für den Zertifikatserwerb sind eine grundständige Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen sowie eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem humandienstlichen Arbeitsfeld.

Die Case Management-Ausbildung  an der FH-Diakonie verläuft konsekutiv und ist aufgeteilt in zwei  Module. Im Mittelpunkt des Basismoduls ‚Case Management‘ stehen die Vermittlung der methodischen Leitprinzipien sowie Ziele, Funktionen und Prozesse im Case Management. Diese werden sowohl aus theoretischer Perspektive betrachtet als auch im Hinblick auf ihre Folgerungen für und Anwendungen in der Praxis reflektiert. Im Zentrum des Aufbaumoduls stehen die Analyse von Case Management-Modellen in unterschiedlichen Kontexten und Settings des Sozial- und Gesundheitswesens sowie die Frage nach Aspekten systemischer Netzwerkarbeit und Implementierungsmöglichkeiten von Case Management-Programmen.

Nach erfolgreichem Abschluss von Basis- und Aufbaumodul (Nachweis der Lehrstunden/bestandene Abschlussarbeit) erhalten die Teilnehmer/innen das Zertifikat „Case Manager/in im Sozial- und Gesundheitswesen und der Beschäftigungsförderung“ der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) und sind damit berechtigt, den Zusatz Case Manager/in (DGCC) zu führen.

 
Studiengang-Finder:
Bachelor-Studiengänge:
ManagementSoziale Arbeit berufsbegleitend
ManagementDiakonie im Sozialraum
Psychische GesundheitBachelor Psychische Gesundheit
HeilpädagogikBachelor Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote:
OrganisationsentwicklungZertifikats-Studium Personalmanagement
Master-Studiengänge:
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

So können Sie
uns unterstützen:

Hier klicken - So können Sie uns unterstützen...

Vielen Dank.
Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.
>> Spendeninformationen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz