Zur Startseite - Home
100 x Zukunft
Begleitete Selbsthilfe
DiakonieCare
Kurse in Ihrer Nähe
Die Kursmodule
Dokumente
Express Yourself
Kinderhospiz
Klinik inklusiv
Mit Praxis ins Studium
NAVI
Offene Hochschulen
ProWert
Sucht im Alter
Case Management Zertifikat
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Gefördert durch:

Link zur bkk-diakonie.de

Die Kursmodule

Modul 1: Mit existenziellen Lebensfragen umgehen

Baustein 1
Spiritualität – auch das noch... / Existenzielle Kommunikation zwischen Bettenmachen und Kaffeegeschirr?

Baustein 2
Existentielle Lebensfragen, die uns beschäftigen – mein Umgang mit Leid, Verwundbarkeit, negativen Gefühlen, Verlusten…

Baustein 3
Signale der Seele und des Körpers verstehen

Baustein 4
Grundlagen der Kommunikation – Phasen der Verarbeitung – eigene Lebenserfahrung wahrnehmen und wertschätzen
 

Modul 2: Stehen bleiben und inne halten

Baustein 1
Umgang mit Anspruchshaltungen und Erwartungen – Umgang mit Stress und Überlastung – Meine Erwartungen an mich – Antreiber – Glaubenssätze – Blockierende Lebens- und Abspaltungsmuster verstehen

Baustein 2
Aktion und Kontemplation – Was tut mir gut, was gibt mir Kraft? Meine Ressourcen – Bedeutung meines Berufes für mich

Baustein 3
Mitgefühl und Empathie

Baustein 4
Wurzeln eigener Spiritualität, Gottesbilder, Erfahrungen, Erziehung

Baustein 5
Freiräume schaffen, um loszulassen

Modul 3: Sinn und Sinnquellen neu entdecken

Baustein 1
Meiner Sehnsucht auf der Spur

Baustein 2
Verschiedene Sinnquellen – Wir- und Wohlgefühl

Baustein 3
Hilfe, ich bin gefragt: Kommunikation zu Sinnfragen

Baustein 4
Meine Sinnquellen – der rote Faden in meinem Leben – Biografiearbeit – Berufung

Baustein 5
Gott als Kraftquelle begegnen (können)?

Baustein 6
Freiräume für die Neuentdeckung von Sinnquellen
 

Modul 4: Spiritualität im Alltag erleben

Baustein 1
Was ist mir heilig?

Baustein 2
In Wüstenzeiten durchhalten und gestärkt werden

Baustein 3
Spiritualität im Alltag: In der Selbstpflege und in der Kommunikation mit Patientinnen und Bewohnern

Baustein 4
Sich selbst wahrnehmen in männlicher und weiblicher Spiritualität – Schwarzbrotspiritualität

Modul 5: In Beziehungen arbeiten

Baustein 1
Die Kunst der Unterbrechung

Baustein 2
Gut, dass wir einander haben? Gelingende Kommunikation am Arbeitsplatz

Baustein 3
Kurzkommunikation

Baustein 4
Nächstenliebe – Care (Kontaktinfarkt, Nähe und Distanz, Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung)

Baustein 5
Kirchenjahr und Rituale, Gebet und Meditationsformen

Baustein 6
Freiräume für heilsame Berührungen
 

Modul 6: Existenzielle Kommunikation und Spiritualität in spezifischen Handlungsfeldern der Pflege

Baustein 1
Achtsamkeit – Balance – Verbundenheit

Baustein 2
Wahrnehmung von / Umgang mit spirituellen Bedürfnissen von Patient/innen und Bewohner/innen

Baustein 3
Freiräume für Kraftquellen

Baustein 4
Unerledigtes und Offenes

Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen.
Impressum

OK

Kurse in Ihrer Nähe:

Hier klicken -> Zu den Kursen in Ihrer Nähe-> Hier
gelangen Sie zu
den Bildungs-
anbietern der DiakonieCare-Kurse.

Sie können die Kurse auch als Inhouse-Angebot in ihrer Einrichtung buchen.

Studium auch ohne
Abitur möglich:

->



-> 



->

Berufs-
begleitend
Studieren


Internet-
gestütztes
Lernen


Lernformen
im Studium

Netzwerk-Partner:

Weiter zum » Netzwerk Existenzielle Kommunikation und Spiritualität e.V.
» Netzwerk Existenzielle Kommunikation und Spiritualität e.V.

Hintergrund:
Spiritualität in der Pflege - ein Projekt stellt sich vor


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung