Zur Startseite - Home
100 x Zukunft
Begleitete Selbsthilfe
DiakonieCare
Express Yourself
Kinderhospiz
Klinik inklusiv
Mit Praxis ins Studium
NAVI
Offene Hochschulen
Ergebnisse auf einen Blick
Netzwerk Offene Hochschule
Veröffentlichungen
Archiv
ProWert
SInnAssist
Sucht im Alter
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

Archiv

In diesem Bereich finde Sie alle Unterlagen des BEST WSG Projekts, welche während der ersten Projektförderphase veröffentlicht wurden.

Aufsätze

Eine vollständige Zusammenstellung der Veröffentlichungen im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts finden Sie hier.

Monographien/Sammelbände

Tagungsdokumentationen

  • BEST WSG: Dokumentation der ExpertInnen-Kick-Off-Veranstaltung vom 16.04.13 zur Studiengangentwicklung BA Soziale Arbeit an der Fachhochschule der Diakonie.
  • BEST WSG: Dokumentation der ExpertInnen-Kick-Off-Veranstaltung vom 21.03.13 zur Studiengangentwicklung MA Personalentwicklung an der Fachhochschule der Diakonie.
  • BEST WSG: Dokumentation der ExpertInnen-Kick-Off-Veranstaltung vom 17.04.13 zur Studiengangentwicklung MA Pflege an der Fachhochschule der Diakonie.

Veröffentlichungen im Teilprojekt der HdBA Mannheim

 

Artikel in Fachzeitschriften

  • Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2015): Empathie, Sprache und Beraterkompetenz als Einflussfaktoren auf Zufriedenheit in der Anerkennungsberatung – Eine Befragung von Ratsuchenden in Deutschland. In: Migration und Soziale Arbeit, 2/2015, S. 170-177.
  • Zieher, Jürgen (2015): "Quereinsteiger"-Potenzial zur Personalrekrutierung in der Pflege. Ergebnisse bundesweiter Befragungen von "Quereinsteigern" und Personalverantwortlichen. In: Die Schwester. Der Pfleger. 54. Jahrgang, 3/15, S. 60-62.
  • Zieher, Jürgen & Ayan Türkan (2015): "Quereinsteiger" in die Pflege. Ergebnisse einer bundesweiten Befragung. In: Rotkreuzschwester. Das Fachmagazin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz. 1/2015, S. 25-26.

Monografien und Herausgeberbände

  • Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2015): Quo vadis? - Leitungsinteressierte Frauen im Sozial- und Gesunddheitswesen. Konzeption, Durchführung und Evaluation einer Workshop-Reihe zur Persönlichkeitsentwicklung. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Ayan, Türkan (Hrsg.) (2015): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2014): Beratung von Migrantinnen und Migranten: Herausforderungen, Unterstützungsbedarfe, kulturelle Begegnungen - Eine explorative Analyse der Sichtweisen von Beratern und Ratsuchenden. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag. , Cover, Link zum Verlag
  • Ayan, Türkan (Hrsg.) (2013): Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Personenbezogene und strukturelle Rahmenbedingungen für Berufe und Bildungschancen im Sozial- und Gesundheitssektor. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag. , Link zum Verlag
  • Mihali, Lucia; Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2015): Strukturelle und inhaltliche Veränderungen von Anerkennungsbescheiden vor und nach Inkrafttreten des BQFG - Eine explorative Analyse am Beispiel der Berufe des Erziehers sowie des Gesundheits- und Krankenpflegers, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Mihali, Lucia & Ayan, Türkan (2015): Inhaltliche Verwertbarkeit von Anerkennungsbescheiden für Antragsteller und weitere interessierte Akteure. Eine explorative Analyse am Beispiel der Berufe des Erziehers sowie des Gesundheits- und Krankenpflegers, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan Türkan (2015):Sprachliche Verständlichkeit von Anerkennungsbescheiden, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan Türkan (2015): Das Anerkennungsgesetz – Erfahrungen und Einschätzungen von Beratern, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan Türkan (2015): Arbeitsmarktchancen in Abhängigkeit von Anerkennungsstatus von im Ausland erworbenen Qualifikationen – Eine Analyse am Beispiel des Sozial- und Gesundheitssektors, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan Türkan (2015): Ausgewählte Einflussfaktoren der Integration: Wanderungsmotiv, Netzwerke, Sprache, in: Ayan, T. (Hrsg.): Anerkennung ausländischer Qualifikationen: Forschungsergebnisse und Praxisbeispiele. Köln: Kölner Wissenschaftsverlag (in Druck).
  • Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2013):  Die Anerkennung im Ausland erworbener Qualifikationen im Sozial- und Gesundheitswesen. Eine hypothesengenerierende Pilotstudie unter Migranten. In: Ayan, Türkan (Hrsg): Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Personenbezogene und strukturelle Rahmenbedingungen für Berufe und Bildungschancen im Sozial- und Gesundheitssektor (S. 1–40). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
  • Sosa y Fink, Stefanie (2013):  Aufstiegsbedingungen weiblicher Führungskräfte unter besonderer Berücksichtigung des Gesundheits- und Sozialwesens. Eine hypothesengenerierende Interviewstudie. In: Ayan, Türkan (Hrsg.): Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Personenbezogene und strukturelle Rahmenbedingungen für Berufe und Bildungschancen im Sozial- und Gesundheitssektor (S. 42–68). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.
  • Zieher, Jürgen (2013): Experteneinschätzungen zur aktuellen Situation in den Bereichen Frühpädagogik und Pflege in Heidelberg. Ergebnisse einer explorativen Befragung. In: Ayan, Türkan (Hrsg.): Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Personenbezogene und strukturelle Rahmenbedingungen für Berufe und Bildungschancen im Sozial- und Gesundheitssektor (S. 69–107). Köln: Kölner Wissenschaftsverlag.

Weitere Veröffentlichungen

Tagungsband:

  • Zieher, Jürgen & Ayan, Türkan: Ein Hochschulstudium lohnt sich auch für Quereinsteiger! Ergebnisse einer bundesweiten Datenerhebung unter Studierenden und Absolventen berufsbegleitender Pflegestudiengänge. Beitrag für den Abstract-Band der DGWF-Jahrestagung „Wissenschaftliche Weiterbildung neu denken!“ 2014

Handreichung:

  • Flaiz, Bettina, Klages, Benjamin, Kretschmer, Stefanie, Kriegel, Michael, Lorz, Franziska, Lull, Anja, Zieher, Jürgen (2014): Handreichung Pflege und Gesundheit. Handreichung der wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen". Berlin/Oldenburg.

Ergebnisberichte:

  • Ayan, Türkan & Strittmatter, Viola (2015): Die Machbarkeit eines berufsbegleitenden Studiums im Sozialbereich. Ergebnisbericht des Projekts BEST WSG. 
  • Ayan, Türkan & Hilpert, Anja (2015): Zukunft sichern: Personalmanagement in der Altenpflege. Ein Workshoppilotprojekt in zwei caritativen Einrichtungen. Ergebnisbericht des Projekts BEST WSG.
  • Ayan, Türkan (2015): Wer studiert berufsbegleitend Pflege? Befragungsergebnisse unter Studierenden und Absolventen. Ergebnisbericht des Projekts BEST WSG.
  • Zieher, Jürgen & Ayan, Türkan (2015): "Quereinsteiger" als Potenzial für die Fachkräftesicherung. Einschätzungen aus der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive in der Alten- und Krankenpflege. Blätter der Wohlfahrtspflege (eingereicht).
  • Zieher, Jürgen & Ayan, Türkan: Karrierewege von Pflegeakademikern – Ergebnisse einer bundesweiten Absolventenbefragung zu Ausbildung, Studium und Beruf. Zeitschrift Pflege & Gesellschaft (eingereicht).
  • Zieher, Jürgen & Ayan, Türkan (2014): Zukunftsorientierte Personalentwicklung in der stationären Altenpflege. Eine Workshop-Reihe für Führungskräfte und Mitarbeiter des Caritasverbandes Heidelberg. In: "News – caritas-mitteilungen für die Erzdiözese Freiburg", Heft 4/2014, S. 43–44.
  • Ayan, Türkan & Zieher, Jürgen (2014): Sozial- und Pflegeberufe rücken ins Rampenlicht. In: Neue Caritas, 115 (3), S. 23–25.
  • Ayan, Türkan & Zieher, Jürgen (2014): Neue Wege der Personalrekrutierung für Sozial- und Gesundheitsunternehmen. Befragungsergebnisse einer Messe für Sozial- und Pflegeberufe. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, 161 (2),  S. 66–67.
  • Sosa y Fink, Stefanie (2014): Aufstiegsfaktoren weiblicher Führungskräfte im Sozialwesen. Ansatzpunkte für die Gestaltung des Personalmanagements. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, 161 (2), S. 68–69.
  • Mihali, Lucia, Müller, Eva M. & Ayan, Türkan (2012): Erwerbsverläufe von Migrantinnen im Sozial- und Gesundheitswesen. Welche Implikationen ergeben sich für eine migrationsspezifische Beratung? In: BIOS - Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, 25 (2), S. 228–242.

Dokumentationen zu den Kick-Off-Veranstaltungen zur Curriculumsentwicklung

Werkstatt- und Forschungsberichte

 
Studiengang-Finder:
Bachelor-Studiengänge:
ManagementSoziale Arbeit berufsbegleitend
ManagementDiakonie im Sozialraum
Psychische GesundheitBachelor Psychische Gesundheit
HeilpädagogikBachelor Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote:
OrganisationsentwicklungZertifikats-Studium Personalmanagement
Master-Studiengänge:
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

BMBF-Broschüre der Auftaktveranstaltung

Hier [pdf]-Datei öffnen-> Hier die Broschüre als [pdf]-Datei öffnen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz