Veranstaltungen
Podcast: SUMMA cum ...
Newsletter
Rückblick 2019 - 2018
Fachtag 'TRIALOG'
Sommerakademie
Ringvorlesungen
Hochschultag 2016
Fachtag 'Skill-und-Grade-Mix'
Fachtag WA(H)R Chance
2017 - 2016
2015 - 2014
2013 - 2012
2011 - 2010
2009 - 2008
2007 - 2005
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt
DGPPN Kongress in Berlin

9000 Teilnehmende - und die FH-Diakonie mittendrin

Prof. Dr. Hermann-Thomas Steffen referierte zum Thema „Digitalisierte psychiatrische Versorgung – Stand der Dinge“ in einem Symposium zu „E-Mental-Health zwischen Anspruch und Wirklichkeit einer integrativen psychiatrischen Versorgung“. Auch im Vortrag von Prof. Dr. Anne Meißner im Symposium „Die Zukunft ist jetzt – Pflege 4.0 oder Technisierung der professionellen Pflege“ ging es um den Einsatz moderner Technik. Ihr Vortrag trug den Titel „Technisierung der professionellen Pflege – Einfluss, Wirkung, Veränderung“. In diesem Symposium referierte auch André Nienaber zum Thema „Versorgungskonzepte und technische Assistenz in der psychiatrischen Versorgung“. Dorothea Sauter stellte im Rahmen des Formats „Freie Vortrgäe“ Ergebnisse einer Personalbedarfsrechnung in der Pflege vor. In dem gleichen Symposium stelle André Nienaber die Ergebnisse seiner Multicenter-Studie mit dem Titel „Einfluss der Personalbesetzung auf die Entstehung von Aggression und Anwendung von Zwang auf psychiatrischen Stationen“ vor. Darüber hinaus war er noch an dem Symposium „Möglichkeiten eines trialogischen Umgangs mit krankheitsbedingter Aggression und Gewalt in der Psychiatrie“ beteiligt. Das Symposium war trialogisch besetzt, d. h. die Referenten waren Angehörige, Psychiatrieerfahrene und Profis. In seiner Rolle als Leiter des Referats „Psychiatrische Pflege“ der DGPPN leitete er das Referatetreffen und wurde von den Teilnehmenden für weitere zwei Jahre als Leitung des Referats vorgeschlagen.

Link > zum Studiengang Psychiatrische Pflege / Psychische GesundheitAuch die beiden Honorarprofessoren der FH der Diakonie und Mitarbeiter des Psychiatrieverbundes  im Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL), Prof. Dr. Michael Löhr und Prof. Dr. Michael Schulz, bereicherten das Programm. Prof. Dr. Michael Schulz referierte im Symposium zu der Frage, wie eine zukunftsfähige Bildung der psychiatrischen Pflege im Zusammenspiel von akademischer und beruflicher Bildung aussehen kann. In seinem Vortrag „Zum Stand der Akademisierung psychiatrischer Pflege in Deutschland“ stellte er u. a. den Studiengang Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege an der FH der Diakonie dar. Prof. Dr. Michael Löhr referierte im Symposium „Pflegerische Versorgungspraxis in der Psychiatrie“ zum nach wie vor wichtigen Thema „Zwangsmaßnahmen – ein Paradigma ohne Zukunft?!“

Darüber hinaus war es erfreulich, dass auch viele Studierendeder FH der Diakonie, sowohl ehemalige als auch aktuelle,  sich durch eigene Beiträge, z. B. Vorträge oder Poster, aktiv an dem DGPPN Kongress beteiligt haben. Im nächsten Jahr geht es um das Thema „Innovative Forschung für eine personenzentrierte Psychiatrie und Psychotherapie“ und natürlich ist es das Ziel, dass die FH der Diakonie ebenfalls wieder stark mit eigenen Beiträgen vertreten sein wird.

André Nienaber

< zurück
 
Studiengang-Finder:
Bachelor-Studiengänge:
ManagementSoziale Arbeit berufsbegleitend
ManagementDiakonie im Sozialraum
Psychische GesundheitBachelor Psychische Gesundheit
HeilpädagogikBachelor Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote:
OrganisationsentwicklungZertifikats-Studium Personalmanagement
Master-Studiengänge:
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

So können Sie
uns unterstützen:

Hier klicken - So können Sie uns unterstützen...

Vielen Dank.
Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.
>> Spendeninformationen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz