Zur Startseite - Home
Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Schwerpunkt NeuroCare
Blog 'Pflege'
Klinik Inklusiv
Ergotherapie
Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote
Organisationsentwicklung
CommunityMentalHealth (MA)
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

 

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

21.09.2020 Wien (Iwana)

Back in Germany

Grüß Gott liebe Blogleserinnen und Blogleser,

seit Gestern bin ich zurück in Deutschland und nun heißt es erst einmal ab in die QUARANTÄNE, denn seit vergangenem Mittwoch gilt Wien als Risikogebiet aufgrund der steigenden Corona Infektionszahlen. Heute Abend wird erst einmal ein Abstrich von meinem Hausarzt entnommen und wenn der hoffentlich negativ ausfällt, wird die Qurantäne aufgehoben. Aber nur so viel vorab...

Dies wird mein letzter Blogeintrag werden, denn die Hospitation ist nun vorüber. 
Dennoch möchte ich in einem letzten Eintrag an euch noch einmal Bezug auf meine Leitfragen nehmen, mit denen ich mich auf den Weg nach Wien gemacht habe. Die keywords zu den Leitfragen seht ihr oben im "Kopf" des Blogs. :)

Die Kolleginnen & Kollegen aus dem Spital in Wien waren sich einig darüber, dass sie froh darüber sind, nach dem österreichischen Gesundheitssystem und nicht nach dem deutschen System zu arbeiten.
Die zwar deutlich längeren Dienstzeiten, dafür im Umkehrschluss aber weniger Diensttage pro Woche, haben einen großen Effekt auf die Zufriedenheit sowie auf die Belastung der Pflegenden. Auch wenn die Dienste stressig sind, bleibt an den anderen Tagen der Woche, wo kein Dienst ist, genügend Zeit für Freizeitausgleich. Auch die Tatsache, dass sich die Kolleginnen/ Kollegen ihren Dienstplan auf der Station B5 in Gruppen selbst gestalten dürfen, fördert die Zufriedenheit der Mitarbeiter. In diesem Rahmen ist auch die Schichtbesetzung erwähnenswert. Im Tagdienst und Nachtdienst betreuen die Pflegenden maximal zwei Patienten. Während meiner Hospitation war die Patientenbelegung jedoch so, dass meistens tagsüber eine 1:1 Betreuung gewährleistet werden konnte. Im Rückschluss auf das Empfinden der Arbeitsbelastung heißt dies, dass die Pflegefachkräfte  auf der B5 keine zu hohe Arbeitsbelastung für sich wahrgenommen haben.

Nach belastenden oder traumatischen Ereignissen, die gerade im intensivmedizinischen Bereich oft schnell und unvorhersehbar auftreten können, ist es ein hohes Anliegen der Stationsleitung, diese gemeinsam mit dem Team (z.B. durch Gespräche) aufzuarbeiten. Dies erzählte mir eine Mitarbeiterin der Station. 

In Österreich wird ab 2024 die Ausbildung zum gehobenem Pflegedienst (entspricht den diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen) ausschließlich an Fachhochschulen stattfinden. Damit ist Österreich Deutschland einen großen Schritt voraus. Aus diesem Grund ist anzunehmen, dass aufgrund der bevorstehenden Reformation der Ausbildung Bachelor- und Masterabsolventen in der Pflegepraxis ohne Argwohn oder Vorurteilen begegnet wird. Vielmehr besteht großes Interesse an den Absolventinnen & Absolventen.
So haben z.B. alleine auf der B5 dieses Jahr zwei neue Kollegen nach ihrem Studium dort ihre Arbeit begonnen und ein Mitarbeiter hat bereits 2018 sein Studium erfolgreich abgeschlossen. Letzterer setzt sich aktuell für die Einführung von Gruppenanleitungssituationen und regelmäßige Dozentenbesuche während der Praxisphasen in der Ausbildung ein und arbeitet daneben im normalen Praxisgeschehen mit. 
Eine weitere Kollegin arbeitet seit ihrem Hochschulabschluss 70% in der Pflegeentwicklung und 30% auf Station.
Dies sind nur zwei Beispiele mit denen das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien individuelle und attraktive Jobmöglichkeiten für Hochschulabsolventen schafft. 

Ich hoffe, dass ich euch, liebe Leserinnen und Leser, einen kleinen und spannenden Einblick in die Pflege in Österreich auf meinem Blog geben konnte und nun bleibt mir nur noch ein letztes mal zu sagen

Babatschi und machts gut!

Eure Iwana :)

< zurück
 
Pflege 2020 in ...

... Wien (Österreich) - das Blog von Iwana Gräfner:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Merve Kaya:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Rebecca Fehrentz und Jana Gesing:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Jennifer Petersen:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Lena Kunst:

-> zum Blog

-> zum Blog

Gefällt Dir?

teilen tweeten moodlen

Weiter gehts mit mehr...

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


praxisnahes
Studium


Netzwerke
nutzen

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz