Zur Startseite - Home
Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Schwerpunkt NeuroCare
Blog 'Pflege'
Klinik Inklusiv
Ergotherapie
Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote
Organisationsentwicklung
CommunityMentalHealth (MA)
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

 

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

29.08.2019 AUS Wien

Ein Tag als Aufnahmeschwester

Grüß Gott,

heute war echt viel los auf der Station, ich habe viel sehen können und viel mitbekommen. Aber vor allem habe ich mir den Tag der Aufnahmeschwester angeguckt. Und diesen würde ich gerne etwas genauer erklären ...

Die Aufnahmeschwester ist die Kollegin oder der Kollege der an den Wochentagen den sechs Stundendienst hat. Dieser beginnt um 8:00 Uhr. 

Als erstes wird im PC geschaut welche Patienten schon geplant sind für diesen Tag und ob die Zimmer schon vorbereitet sind, bzw. ob gegbenenfalls noch auf die Entlassung eines anderen Patienten gewartet werden muss.

Anschließend werden schon mal die Papiere vorbereitet. Hierzu gehören die Untersuchungsbögen der Ärzte, die Aufklärung zur Thomboseprophlaxe und die Essenskarten.

Wenn all diese Zettel vorbereitet sind kommen diese in die bereits vorbereitete Akte.

Bei uns war heute sehr viel los und dadurch konnten wir nicht alles vorbereiten denn schon um 8:15 Uhr standen die erste beiden Patienten zur stationären Schmerztherapie da und wolten aufgenommen werden.

Schlussendlich haben wir fünf Patienten aufgenommen und eine Patientin wieder entlassen.

Bei jeder Aufnahme werden alle Vitalzeichen gemessen, hierzu gehören Blutdruck, Puls, Temperatur, Sauerstoffsättigung und ggf. der Blutzucker. Auch ein EKG wird bei jeder Neuaufnahme geschrieben, ebenso wird der Patienten nach seiner Körpergröße und seinem Gewicht gefragt. Dazu kommt das Aufnahmegespräch, hierbei wird erfragt was der Patient an Wertgegenständen mitbringt, wie er zuhause versorgt ist, wie und wo er lebt, wobei er Unterstützung benötigt und bei Patienten die zur Schmerztherapie kommen werden die genauen Schmerzen erfragt. Dabei ist wichtig wo der Scmerz ist, wie sich dieser anfühlt, wie Stark er ist, ob er nur bei Bewegung auftritt oder auch in Ruhe und viele weitere Eigenschaften des Schmerzes werden erfragt.

Bei Patienten die zur Schmerztherapie kommen wird dann, wenn schon vorhanden, der Therapieplan ausgehändigt. Zu diesem Plan können viele unterschiedliche Therapiemöglichkeiten zählen. Unter anderem Physiotherapie, Akupunktur, Schröpftherapie, Aromatherapie, Infusionstherapie aber auch Unterwassertherapie und vieles mher.

So ein Therapieplan ist immer indivduell auf jeden Patienten eingestellt, je nachdem wo der Patient die Beschwerden hat. 

Nachdem alle Patienten pflegerisch aufgenommen und die Ärzte über die Neuaufahmen informiert waren, fingen wir an die Tabletten, für die Neuaufnahmen, für den heutigen Tag zu stellen und die Infusionstherapie ggf. schon vorzubereiten.

Mittags, nach der Übergabe, übernimmt die Aufnahmeschwerster auch die Tätigleiten ihrer Kolleginnen und Kollegen damit diese abwechselnd Pause machen können. Dannach ist für diese Kollegin oder dem Kollegen um ca. 14 Uhr feierabend.

So sah mein heutiger Tag aus und ich hoffe euch hat es gefallen.

bis dahin eure Julia

< zurück
 
Pflege 2020 in ...

... Wien (Österreich) - das Blog von Iwana Gräfner:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Merve Kaya:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Rebecca Fehrentz und Jana Gesing:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Wien (Österreich) - das Blog von Jennifer Petersen:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Salzburg (Österreich) - das Blog von Lena Kunst:

-> zum Blog

-> zum Blog

Gefällt Dir?

teilen tweeten moodlen

Weiter gehts mit mehr...

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


praxisnahes
Studium


Netzwerke
nutzen

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung

Wir verwenden Cookies
Wir können diese zur Analyse unserer Besucherdaten platzieren, um unsere Website zu verbessern und personalisierte Inhalte anzuzeigen.
Notwendig
Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können in unserem System nicht ausgeschaltet werden.
Wir verwenden diese Cookies, um mit statistischen Informationen die Leistung unserer Website zu messen und verbessern.
Wir verwenden diese Cookies, um die Funktionalität zu verbessern und die Personalisierung zu ermöglichen, beispielsweise Multimediainhalte und die Verwendung von sozialen Medien.
  • Notwendig
    PHPSESSID
    Domainname: www.fh-diakonie.de
    Ablauf: Browsersitzung
    Anbieter: FH-Diakonie

    __cf_bm
    Domainname: trainex.de
    Ablauf: 30 Minuten
    Anbieter: Trainex

    mcookie
    Domainname: fh-diakonie.de
    Ablauf: 2 Jahre
    Anbieter: FH-Diakonie

    Funktional
    _ga Google Analytics
    Ablauf: 2 Jahre

    _gat Google Analytics
    Ablauf: 1 Minute

    _gid Google Analytics
    Ablauf: 1 Tag
  • Cookie-Richtlinie

    Aktualisiert: 25.02.2021 14:30

    Was sind Cookies?
    Cookies und ähnliche Technologien sind sehr kleine Textdokumente oder Codeteile, die oft einen eindeutigen Identifikationscode enthalten. Wenn Sie eine Website besuchen oder eine mobile Anwendung verwenden, bittet ein Computer Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät um die Erlaubnis, diese Datei auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät zu speichern und Zugang zu Informationen zu erhalten. Informationen, die durch Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden, können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie die Art und Weise, wie Sie eine bestimmte Website oder mobile Anwendung nutzen, beinhalten.

    Warum verwenden wir Cookies?
    Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs eingeloggt bleiben, alle Ihre Einstellungen gespeichert bleiben, Sie sicher die Website nutzen können und diese weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren.

    Welche Art von Cookies verwenden wir?

    Notwendige Cookies
    Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.
    - Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
    - Speichern von Spracheinstellungen
    - Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob Sie eingeloggt sind.

    Funktionale Cookies
    Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

    Marketing Cookies
    Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

    Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Impressum Datenschutz