Zur Startseite - Home
Management
Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische Gesundheit
Pflege
Schwerpunkt NeuroCare
Blog 'Pflege'
Ergotherapie
Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote
Organisationsentwicklung
CommunityMentalHealth (MA)
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Weiterbildungsprojekt
"100 x Zukunft":

 

Alle Informationen / Unterlagen zum Projekt finden Sie auf der folgenden Seite:
Projekte

16.07.2019 Türkei

Ein Tag am Strand in Akcay

Hallo liebe Blog – LeserInnen,

nach einem erholsamen Wochenende am Strand bin ich seit gestern wieder in der Balikesir. Ich möchte euch etwas von meinem kurzen Ausflug an den Strand berichten. Ich bin am Samstagmittag um 14 Uhr mit dem Bus nach Akcay gefahren. Die Fahrt hat circa 1 Stunde und 30 min gedauert. Angekommen in Akcay bin ich in die Ferienwohnung, hab meinen kleinen Koffer abgelegt, mich umgezogen und bin direkt an den Strand gelaufen...

In der Türkei gehen bedeckte Frauen mit einem Hasema (Badeanzug) schwimmen. Der Anzug hat ein langärmliges Oberteil und eine lange Hose. Und für die Haare gibt es ein Bone unter dem die Haare versteckt werden.

Nach einigen Stunden am Strand habe ich zum Mittagessen einen leckeren Burger gegessen. Als Nachtisch habe ich mir ein Eis geholt, aber ein besonders. Es heißt „Maras Dondurmasi“. Es ist fast so elastisch wie ein Kaugummi. Je nach Wunsch wird das Eis mit einer Schokoladensauce und kleinzerhackten Haselnüssen verfeinert.

       

Nach einem kleinen Spaziergang mit meinem Eis bin ich zurück in die Ferienwohnung. Als ich Eingangstür aufmachte, sah ich unsere Nachbarin und wir haben uns unterhalten. Sie meinte im Laufe des Gespräches, du hast heute noch Glück gehabt mit dem Wetter aber ab morgen soll es nur regnen. Noch im Gespräch habe ich mit meinem Handy die Wetter-App abgecheckt und tatsächlich sie hatte recht.  Ich kam natürlich nicht auf die Idee im Voraus mal die Wettervorhersage mir anzuschauen. Na ja wenigstens hatte ich einige schöne Stunden am Meer verbracht, immerhin.  Ich habe mich etwas ausgeruht, meine Sachen wieder zusammen gepackt und mich wieder auf den Weg gemacht. Ich dachte mir, was ich bei Regen alleine in der Wohnung machen soll und habe beschlossen am Abend zurückzufahren.

   

Daher habe ich noch schnell zum Abendbrot einen Toast gegessen und im Anschluss einen cremigen Kaffee getrunken. Gegen 21 Uhr habe ich den Bus zurück nach Balikesir genommen und bin am nächsten Tag zu meinen Großeltern gefahren und habe dort meine restlichen freien Tage genossen.

 Eure Elif

< zurück
Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen.
Impressum

OK

Pflege 2019 in ...

... der Schweiz - das Blog von Dominik Leßmann:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Österreich - das Blog von Joana Beyer:

-> zum Blog

-> zum Blog

... England - das Blog von Nadine Recke:

-> zum Blog

-> zum Blog

... der Schweiz - das Blog von Marcel Wolff:

-> zum Blog

-> zum Blog

... Indien - das Blog von Sophy Friesen:

-> zum Blog

-> zum Blog

... der Türkei - das Blog von Elif Berber:

-> zum Blog

-> zum Blog

Gefällt Dir?

teilen tweeten moodlen

Weiter gehts mit mehr...

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


praxisnahes
Studium


Netzwerke
nutzen

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung