Zur Startseite - Home
Veranstaltungen
Newsletter
Rückblick 2017 - 2016
Sommerakademie
Ringvorlesungen
Hochschultag 2016
Fachtag 'Skill-und-Grade-Mix'
Fachtag WA(H)R Chance
2015 - 2014
2013 - 2012
Ringvorlesungen
Fachtagung 'Orientierung'
Hochschultag 2013
Fachtagung Gesundheit
und Spiritualität
2011 - 2010
2009 - 2008
2007 - 2005
Presseschau
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt
Wir brauchen Ihre Stimme für die Entwicklung einer Online-Ringvorlesung

Sozialräume entdecken und entwickeln

Ein Hörsaal, der für die ganze Welt geöffnet ist, mit zehntausenden Studierenden, die von zuhause am Seminar teilnehmen und parallel Physik, Betriebswirtschaft und Soziale Arbeit studieren - diese Vision ist in den USA längst Realität: Die New York Times hat bereits 2012 zum „MOOC-Jahr" erklärt, nachdem gleich mehrere Universitäten in ihren Online-Kursen eine Rekordbeteiligung von bis zu 50.000 Studierenden verzeichneten – und auch in Deutschland arbeiten einzelne Hochschulen an der Entwicklung sogenannter „massive open online courses", darunter die Fachhochschule der Diakonie.

In Bielefeld-Bethel wird derzeit eine interaktive Ringvorlesung vorbereitet: Im Online-Kurs „Sozialräume entdecken und entwickeln" erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in das Sozial- und Gesundheitswesen und erfahren beispielsweise, was man für die Sozialraumentwicklung von Obdachlosen lernen kann, wie die Lebensqualität von Familien mit behinderten Kindern durch persönliche Unterstützung im Stadtteil verbessert werden kann oder warum insbesondere die Psychiatrische Pflege immer näher an den Stadtkern rückt; früher wurden psychiatrische Kliniken weit entfernt von jeglicher Zivilisation gebaut.

Und die Idee aus Bielefeld kommt an – bei der Internetabstimmung im Rahmen eines Wettbewerbs des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft rangiert das Konzept der Fachhochschule der Diakonie derzeit unter den Top 20 von über 250 Beiträgen aus aller Welt. Noch bis zum 23. Mai kann im Internet abgestimmt werden, die besten Ideen werden mit 25.000 Euro für die Umsetzung des Online-Kurses prämiert. Und obwohl die Fachhochschule der Diakonie mit etwa 600 Studierenden zu den kleineren Hochschulen zählt, hat sie die meisten großen Universitäten aus ganz Deutschland hinter sich gelassen. Damit dies so bleibt, hofft die Fachhochschule der Diakonie auf viele Stimmen aus Bielefeld – über den Link „http://goo.gl/E8CXC" gelangen Unterstützer direkt zur Abstimmung.

Die sogenannten "massive open online courses" zählen zu den wichtigsten Lerntrends der Welt – die Idee dahinter ist denkbar einfach: Die Kurse werden als „massive" bezeichnet, weil sie für Teilnehmerzahlen bis zu 100.000 Personen oder mehr ausgerichtet sind. "Open" sind die Kurse, weil sie für jeden Interessenten zugänglich sind und kostenfrei angeboten werden. „Online" ist der Übertragungskanal, denn die Kurse sind nicht an einen Raum in der Hochschule gebunden, sondern über jeden Computer mit Internetanschluss erreichbar. Die Lehrangebote werden als „Course" bezeichnet, weil sie als reguläre Lehrveranstaltungen konzipiert sind.

Mit den internetbasierten Schnuppervorlesungen wollen Hochschulen wie die Fachhochschule der Diakonie auch solche Menschen begeistern, die sich bisher ein Studium nicht zugetraut haben oder aus anderen Gründen – beispielsweise wegen familiärer oder finanzieller Belastungen – nicht studieren. Doch gerade im Sozial- und Gesundheitswesen wird qualifiziertes Personal dringend gebraucht: „Um erfahrene Mitarbeitende besser zu qualifizieren und neue Kollegen für soziale Berufe zu begeistern, müssen neue Wege in die Hochschule geebnet werden", erklärt Sebastian Wieschowski, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule der Diakonie die elektronischen Lernangebote betreut. Die „massive open online courses" sollen die Hochschulen weiter öffnen und dafür sorgen, dass sich künftig noch mehr Menschen für ein Studium entscheiden.

< zurück
Seite drucken
 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen.
Impressum

OK

Studiengang-Finder:
Bachelor-Studiengänge:
ManagementBachelor Soziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitBachelor Psychische Gesundheit
Pfege/NeuroCareBachelor Pflege/NeuroCare
PflegeBachelor Pflege
HeilpädagogikBachelor Heilpädagogik
Zertifikats-Angebote:
OrganisationsentwicklungZertifikats-Studium Personalmanagement
Master-Studiengänge:
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

So können Sie
uns unterstützen:

Hier klicken - So können Sie uns unterstützen...

Vielen Dank.
Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.
>> Spendeninformationen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung