Prof. Dr. Frank Dieckbreder : Professor/innen : Über uns : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Leitbild
Gesellschafter
Netzwerk Partner
Hintergrund
Expertensuche
Professor/innen
Prof. Dr. Hilke Bertelsmann
Prof. Dr. Frank Dieckbreder
Prof. Dr. Tim Hagemann
Prof. Dr. Heidrun Kiessl
Prof. Dr. Alla Koval
Prof. Dr. Michael Löhr
Prof. Dr. Jörg Martens
Prof. Dr. Anne Meißner
Prof. Dr. Rüdiger Noelle
Prof. Dr. Michael Schulz
Prof. Dr. Doris Tacke
Prof. Dr. Pascal Wabnitz
Prof. Dr. Peter Weber
Prof. Dr. Thomas Zippert
Prof. Dr. Heiko Ulrich Zude
Wiss. Mitarbeiter/innen
Lehrbeauftragte
Verwaltung + Technik
Stellenangebote
Web-Shop
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Prof. Dr. phil. Frank Dieckbreder

Professur Theorie, Geschichte und Organisation sozialraum-orientierter Sozialer Arbeit

Schwerpunkte in der Lehre:

  • Geschichte, Theorien und Methoden der Sozialen Arbeit
  • Ökonimie und Verwaltung in der Sozialen Arbeit
  • Teilhabe/Inklusion
  • Sozialraumentwicklung
  • Soziologie / Politik

Schwerpunkte in Forschung und Entwicklung:

  • Inklusion/Teilhabe
  • Sozialraumentwicklung (Stadtentwicklung / Landentwicklung)
  • Sozialdiakonie
  • Social return on investment

Funktionen in der Selbstverwaltung

Sprechstunde:
Termine nach Vereinbarung sowie stets per Email

Raum: G_2.14
Telefon: 0151-42635105
Fax: 0521-144-3032
e-mail: frank.dieckbreder[at]fhdd.de

Kontaktadresse:
Fachhochschule der Diakonie
Bethelweg 8
33617 Bielefeld

Ausbildung

  • 2003-2007 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Duisburg-Essen
  • 1997-2002 Studium der Diplom-Pädagogik an der Universität Bielefeld
    Schwerpunkte: Diagnose und Beratung / Freizeitpädagogik / Allgemeine Pädagogik
  • 1995-1997 Studium verschiedener Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften

Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Wissenschaftliche Begleitung verschiedener Praxisprojekte zur Stadt-, Land- und Quartiersentwicklung
  • Wissenschaftliche Begleitung von Leitbildprozessen

Außeruniversitäre Tätigkeit

  • 2010 Referent Stabsstelle Qualitätsmanagement und Konzeptentwicklung Behindertenhilfe Bethel
  • 2005-2010 Teamleiter Bethel in Hamm mit den Arbeitsschwerpunkten:
    Akquise und Aufbau ambulanter, stationärer, Familienunterstützender und Tagesstrukturierender Angebote Bethels in Hamm, Konzeptionelle Entwicklungen der Angebote, Leitung der Dienste und Einrichtungen

Mitgliedschaft

  • Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA)
  • Bundesnetzwerk Gemeinwesendiakonie und Quartiersentwicklung

Veröffentlichungen:

Herausgeber:

  • Dieckbreder, Frank und Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Das Konzept Sozialraum. Vielfalt, Ver-schiedenheit und Begegnung. Vandenhoeck & Ruprecht
  • Dieckbreder, Frank; Meine, Jonas (2015): Vielfalt im Quartier: Perspektiven inklusiver Stadtentwicklung, Bethel Verlag
  • Dieckbreder, Frank; Koschmider, Susanne; Sauer, Martin (2014): Kita-Management: Haltungen - Methoden - Perspektiven, Vandenhoeck und Ruprecht Verlag

Monographien:

  • Dieckbreder, Frank (2007): Pädagogische Ethik bei Menschen mit Autismus. VDM-Verlag Saarbrücken
  • Dieckbreder, Frank (2011): Historische Texte lesen und verstehen. Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften

Beiträge in Fachzeitschriften und Anthologien:

  • Dieckbreder, Frank (2017): Versuch einer philosophischen Grundlegung von Recovery am Beispiel der Hoffnung. In Zeitschrift: Psychiatrische Pflege. Heft 3 / 2017
  • Dieckbreder, Frank (2017): Versuch über Sozialraum und Virtualität. In Hagemann, Tim (2017): Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Nomos Verlag
  • Dieckbreder, Frank (2016): Sozialraum und Sozialraumorientierung. In Dieckbreder, Frank und Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Das Konzept Sozialraum. Vielfalt, Ver-schiedenheit und Begegnung. Vandenhoeck & Ruprecht
  • Dieckbreder, Frank und Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Eingliederungshilfe als sozialräumliche Handlungsoption in Bahnhofsmissionen. In Dieckbreder, Frank und Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Das Konzept Sozialraum. Vielfalt, Ver-schiedenheit und Begegnung. Vandenhoeck & Ruprecht
  • Dieckbreder, Frank (2016): Ökonomie und Solidarität. In Dieckbreder, Frank und Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Das Konzept Sozialraum. Vielfalt, Verschieden-heit und Begegnung. Vandenhoeck & Ruprecht
  • Dieckbreder, Frank / Zippert, Thomas (2016): Sozialraumsensible Geschichtsschreibung. Zur didaktischen Herausforderung, Theorie und Geschichte von Sozialer Arbeit und Diakonie gemeinsam zu lehren In: Thomas Zippert, Jutta Beldermann, Bernd Heide (Hg.)(2016): Brücken zwischen Sozialer Arbeit und diakonischer Theologie. Evangelische Verlagsanstalt Leipzig
  • Heide-von Scheven, Bernd / Dieckbreder, Frank (2016): Integrierte statt doppelte Qualifikation, Zum Verhältnis von Sozialer Arbeit und Diakoniewissenschaft. In: Thomas Zippert, Jutta Beldermann, Bernd Heide (Hg.)(2016): Brücken zwischen Sozialer Arbeit und diakonischer Theologie. Evangelische Verlagsanstalt Leipzig
  • Dieckbreder, Frank (2016): Gemeinwesen aus sozialpolitischer Sicht. In: Giebel, Astrid und Borck, Sebastian (2016): Wechselwirkungen im Gemeinwesen - Kirchlich-diakonische Diskurse in Norddeutschland. Wichern Verlag
  • Dieckbreder, Frank; Dieckbreder-Vedder, Sarah (2016): Anspruch und Wirklichkeit - Was kann und darf Gesellschaft von der Sozialwirtschaft verlangen? In: Wöhrle, Armin [Hrsg.] (2016): Moral und Geschäft - Positionen zum ethischen Management in der Sozialwirtschaft. Nomos-Verlag
  • Dieckbreder, Frank (2015): Social Return on Investment und Bahnhofsmission In: Sozialwirtschaft (06/2015)
  • Dieckbreder, Frank; Heidrun Kiessl (2015): Eine fortgeschriebene Ausbildungskonzeption - Was bedeuten Vielfalt und Inklusion für die Verankerung der Heilerziehungspflege (BA) im Hochschulwesen? In: Haude, Christin; Volk, Sabrina (2015): Diversity Education in der Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte
  • Dieckbreder, Frank (2015): Begrifssklärungen und Handlungsoptionen zu Quartier / Sozialraum / Inklusion / Stadtentwicklung / Netzwerkarbeit In: Dieckbreder, Frank; Meine, Jonas (2015): Vielfalt im Quartier: Perspektiven inklusiver Stadtentwicklung, Bethel Verlag
  • Dieckbreder, Frank; Koschmider, Susanne (2014): In Netzwerken denken und handeln In: Frank Dieckbreder u.a. Kita-Management: Haltungen - Methoden - Perspektiven, Vandenhoeck und Ruprecht Verlag
  • Dieckbreder, Frank (2014): Soziale Berufe - Helden und Heldinnen des Alltags In: Orientierung Fachzeitschrift der Behindertenhilfe (02/2014)
  • Dieckbreder, Frank (2013): Inklusion und Sozialraum In: Bericht des Sozialamtes der Stadt Paderborn 2012 (Schwerpunktthema)
  • Dieckbreder, Frank (2013): Moderne Hochschuldidaktik In: FH_Dialog (06/13)
  • Dieckbreder, Frank (2013): Charismatische Führungsherausforderungen im Sozialen Raum In: Hagmenann, Tim (HRSG.) Mitarbeiter Führen und Entscheidungen verantworten, Pabst Verlag
  • Dieckbreder, Frank; Zippert, Thomas (2013): Institutionsgeleitete Aspekte von Wahrnehmung In: Renate Zitt u.a. Theologie und Soziale Wirklichkeit Band Wahrnehmen, Kohlhammer Verlag
  • Dieckbreder, Frank (2013): Pädagogische Dimensionen der Wahrnehmung In: Renate Zitt u.a. Theologie und Soziale Wirklichkeit Band Wahrnehmen, Kohlhammer Verlag
  • Dieckbreder, Frank (2012):Teilhabe – Dimensionen einer Idee In: PSYCH. PFLEGE HEUTE (5/12), Thieme Verlag.
  • Dieckbreder, Frank; Schulz, Michael (2012): Beratung und Casemanagement In: Festschrift 50 Jahre Sozialhilfe - Eigenverlag des Deutschen Vereins.
  • Dieckbreder, Frank; Frerker, Hans-Theo (2011): Handeln als zentraler Begriff der Ergotherapie In: Zeitschrift für Ergotherapie und Rehabilitation
  • Dieckbreder, Frank (2005): Die Pädagogik Friedrich Schillers und ihre Bedeutung für das Theater In: Spektrum Freizeit.
Seite drucken

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

Qualifiziert fürs Quartier ...

Die Weiterbildung zum/zur Dienstleistungs- und Netzwerkmanager/in führt zu neuen Kompetenzen für die Versorgungssicherheit im Wohnquartier.

weiter zu » Projekt Qualifiziert im Quartier

» weitere Informationen

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung