Studium Master Personalmanagement inkl. Qualifikation zum Personalmanager und -entwickler / Qualifikation für Führungskräfte studieren in Bielefeld : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Management
Personalmanagement (MA)
Ziel des Studiums
Soziale Arbeit und Diakonik
Organisationsentwickl. (MA)
Psychische Gesundheit
CommunityMentalHealth (MA)
NeuroCare
Pflege
Ergotherapie
Mentoring
Heilpädagogik
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Personalmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen (MA)

JETZT BEWERBENQualifikation zum Personalmanager und -entwickler / Qualifikation für Führungskräfte

• 3 Jahre berufsbegleitendes Studium (120 ECTS)
• zeitlich flexibel
• Kooperation mit bundesweiten Weiterbildungsakademien
• die Lehrveranstaltungen finden in Bielefeld und Berlin statt
• Beginn: Wintersemester
• Kosten: 225 € pro Monat (zzgl. Kosten für Weiterbildungsmodule)
• Bewerbung: bis 1. Juni (bei freien Studienplätzen auch später) » Jetzt bewerben!

Downloads: Flyer als pdf-DateiStudieninhalte | Modulhandbuch

» Für mehr Infos und Beratung nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Ziele des Studiums – Wozu werde ich befähigt?

  • Als Absolvent/in dieses Studiengangs können Sie auf den verschiedenen Ebenen des Personalmanagements mitarbeiten:
  • im strategischen Bereich der Unternehmensführung, im operativen Bereich als Personalentwickler/in oder als Führungskraft auf Abteilungs- oder Bereichsebene mit dem Schwerpunkt Personalführung.
  • Sie können entsprechende Methoden und Instrumente entwickeln und sie in ihrer Wirkung evaluieren.
  • Der Masterabschluss ermöglicht die Aufnahme eines Promotionsstudiums.
    » mehr Informationen über die Kompetenzen, die Sie erwerben...

Inhalte – Was lerne ich?

  • Strategisches Personalmanagement: Bedarfsplanung, Steuerung, Marketing, Projektmanagement, Kompetenzentwicklung, Wissensmanagement.
  • Operatives Management: Personalmarketing und -auswahl, Potentialanalysen, Arbeits- und Tarifrecht, Methoden u. Instrumente der Personalentwicklung, Employer-Branding und alternative Arbeitszeitmodelle, Diversity-Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ehrenamtsmanagement, Aus- u. Übergänge gestalten.
  • Forschungswerkstatt.

Voraussetzungen – Was muss ich mitbringen?

  • Abschluss eines Hochschulstudiums (Bachelor / Diplom; 180 CP) in einem sozialen, pädagogischen, pflegerischen oder therapeutischen Fach, BWL o.ä.
  • mindestens einjährige Berufstätigkeit im Bereich des Personalmanagements (z.B. Personalarbeit, Personalführung, Praktikantenanleitung)

-> weitere Informationen finden Sie unter Downloads

Seite drucken
als pdf-Datei laden

 

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

Zukunft unternehmen – Personal entwickeln

Geeignete und qualifizierte
Bewerber für Stellen im So-
zial- und Gesundheitswesen
werden knapp - wie Perso-
naler auf darauf reagieren
können.

» Ebenfalls dort das Webi-
nar mit Prof. Dr. Martin Sauer:

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung