Zur Startseite - Home
Leitbild
Gesellschafter
Netzwerk Partner
Hintergrund
Expertensuche
Professor/innen
Wiss. Mitarbeiter/innen
Bernd Heide-von Scheven
Marc Heinitz
Michael Kriegel
Johanna Lojewski
André Nienaber
Stephan Nadolny
Angela Quack
Jacqueline Rixe
Prof. Dr. Martin Sauer
Dorothea Sauter
Miriam Schäfer
Dr. ph Hermann-T. Steffen
Sebastian Wieschowski
Andreas Wolf
Lehrbeauftragte
Verwaltung + Technik
Stellenangebote
Web-Shop
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Dipl. Journ. Sebastian Wieschowski

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (IT-gestütztes Lernen)

 

 

Schwerpunkte in der Lehre

  • IT-gestütztes Lernen 
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Schwerpunkte in der Forschung

  • E-Learning (Schwerpunkte: Learning Management Systeme, Virtual Classroom)
  • Gamification
  • Medienpädagogik
  • Lehrmedien auf mobilen Endgeräten
  • Mediale Darstellung von Gender- und Diversity-Aspekten
  • Mediennutzung von Menschen mit Behinderungen
  • Mediengeschichte des 19. Jahrhunderts

Studium und Ausbildung

  • seit Oktober 2015: Berufsbegleitendes Studium Bevölkerungsmedizin und Gesundheitswesen (Public Health) an der Medizinischen Hochschule Hannover. Angestrebter Abschluss: Master of Science in Public Health (MSc PH)
  • 2007 – 2011: Studium Journalistik (Nebenfächer Politikwissenschaft und Neuere/Neueste Geschichte) an der Universität Eichstätt. Abschluss: Diplom-Journalist (Univ.)
  • 2009 – 2011: Studienbegleitendes Tageszeitungsvolontariat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag (hierbei Nominierung für den Theodor-Wolff-Preis der deutschen Tageszeitungen für eine Reportage über den Amoklauf von Winnenden: http://www.bdzv.de/twp/nominierte-texte/weitere-
    jahre/archiv/2010/sebastian-wieschowski/
    )
  • 2005 – 2007: Journalistische Grundausbildung an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft

Berufliche Tätigkeiten

Publikationen in Fachzeitschriften

  1. Wieschowski, S. / Heinitz. M. / Hagemann, T. (2016): E-Learning: Zaghafte Schritte zur Pflegeausbildung 2.0. In: Die Schwester Der Pfleger. Die führende Fachzeitschrift für die Pflege, Heft 7/2016. S. 88-91. Melsungen: Bibliomed.
  2. Wieschowski, S. / Müller, K. / Tacke, D. (2014): E-Learning: Zaghafte Schritte zur Pflegeausbildung 2.0. In: Die Schwester Der Pfleger. Die führende Fachzeitschrift für die Pflege. Heft 2/2014. S. 194-197. Melsungen: Bibliomed.
  3. Wieschowski, S. (2013): Der Associate Degree: Ein Zukunftsmodell für die Akademisierung der Pflege in Deutschland? In: Padua. Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Patientenedukation und –bildung, Heft 5/2013, S. 312-316. Bern: Huber.
  4. Kriegel, Michael / Schäfer, Miriam / Wieschowski, Sebastian (2013): Akademisierung in der Diskussion. Für eine Kooperation zwischen Hochschule, Weiterbildung und Unternehmen. In: Blätter der Wohlfahrtspflege, Heft 1/2013
  5. Kattmann, M. / Wieschowski, S. (2013): Hürden abbauen, Hochschulen öffnen: Vorarbeiten zu einer Bestandsaufnahme von Studienorientierungs- und -einführungsmaßnahmen an deutschen Hochschulen. In: Zeitschrift für Beratung und Studium, Heft 3/2013
  6. Kriegel, M. / Wieschowski, S. (2013): Kooperative Curriculumsentwicklung- ein Modell zur Öffnung von Hochschulen. In: Die neue Hochschule, Heft 4/2013
  7. Wieschowski, S. (2011): Vermischtes - Viele Promis, wenig Regionales : das versteckte Potenzial der bunten Seiten. In: Drehscheibe - aus Lokalredaktionen für Lokalredaktionen / hrsg. von der Bundeszentrale für Politische Bildung in Zusammenarb. mit dem Projektteam Lokaljournalisten (PLJ). (Januar 2011) Heft 1. - S. 16-17.
  8. Wieschowski, S. (2010): Unheimliche Mächte : Medien & Moral IV ; ein Jahr nach dem Amok-Morden in Winnenden: Welche Spuren haben die Medienberichte hinterlassen? In: Medium : Magazin für Journalisten. (2010) Heft 3. - S. 24-26. 

Beiträge in Sammelbänden

  1. Wieschowski, S. (2017): Gamificationansätze in der beruflichen Weiterbildung: Was Hochschulen von Super Mario lernen können. In: Hagemann, T. (Hrsg.) Gestaltung des Sozial- und Gesundheitswesens im Zeitalter von Digitalisierung und technischer Assistenz. Baden-Baden: Nomos. S. 439-456
  2. Bieletzke, S., Mahmudov, R., Wieschowski, S,. Yastrebova, I. (2016): Multimedia - How to use interactive-mediaintegrated Technology in E-Learning. In: Ismuratova, G. , Kuflei, O., Suerkulova, N., Yastrebova, I., Zubikova, O. (Ed.): e-learning guide: how to implement and use e-learning. Kostanay, 2016.
  3. Heide, B. & Wieschowski, S. (2016). Open Space im virtuellen Raum – Ein Ansatz zur Partizipation von berufsbegleitend Studierenden im Rahmen der kontinuierlichen Hochschulentwicklung. In: Weyland, U., Schürmann, M., Heide von Scheven, B., Henschel, A., Narbei, E. (Hrsg.) Partizipation als Gestaltungsaufgabe der Hochschu-len - Praxisbeispiele aus Studiengängen für beruflich Qualifizierte aus dem Bereich Gesundheit und Soziales. Berlin: Lit-Verlag
  4. Wieschowski. S. (2016): Einführung von Adobe Connect in der Hochschullehre: Evaluation eines Pilot-Webinars in berufsbegleitenden Studiengängen. In: Bücker, D. / Dander, V. / Gumpert, A. / Hofhues, S. / Lucke, U. / Rau, F. / Rohland, H. / van Treeck, T. (Hrsg.): Junges Forum Medien und Hochschulentwicklung (JFMH14):
    “Trendy, hip und cool”: Auf dem Weg zu einer innovativen Hochschule? Bielefeld: W. Bertelsmann
  5. Wieschowski, S. (2015): Lehre im virtuellen Horsaal. Webinare als Baustein eines Blended-Learning-Konzepts zwischen Hochschule, Weiterbildung und Berufspraxis. In: Schäfer, M., Kriegel, M., Hagemann, T. (Hrsg.): Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitssystem. Berufsbegleitend studieren an
    Offenen Hochschulen.
    Münster/New York: Waxmann. S. 183-198.
  6. Wieschowski, S., Kriegel, M. (2015): Kumulativer Bachelor Pflege. Wissenschaftliche Qualifizierung für pflegerische ExpertInnen am Patienten. In: Schäfer, M., Kriegel, M., Hagemann, T. (Hrsg.): Neue Wege zur akademischen Qualifizierung im Sozial- und Gesundheitssystem. Berufsbegleitend studieren an Offenen Hochschulen. Münster/New York: Waxmann. S. 223-232.
  7. Wieschowski, S. (2014): Hochschullehre im virtuellen Klassenzimmer. Veranstaltungsformen und Methoden für den Einsatz von „Adobe  Connect“ In: Rummler, Klaus (Hrsg.): Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken. Münster/New York: Waxmann.
  8. Wieschowski, S. (2013): Hybride Studienmodelle per Videoübertragung: Akzeptanzstudie zum Einsatz von Videokonferenzsystemen als Baustein einer "Offenen Hochschule" In: Hochschulverbund Distance Learning, Tagungsband HDL-Tagung 2013, Hybride Studienmodelle in Fernstudium und Weiterbildung, Agentur für wissenschaftliche Weiterbildung und Wissenstransfer an der FH: Brandenburg/Havel, 2013

Überblick über alle Publikationen auf Researchgate: http://www.researchgate.net/profile/Sebastian_Wieschowski

Vorträge auf Konferenzen

  • 27.07.2016: "Lifelong Learning at Universities and the Role of Technology: Practical Insights into an Open University” auf der Konferenz "The 5th International Workshop on Learning Technology for Education in Cloud - The Changing Face of Education" an der Fernuniversität Hagen.
  • 10.09.2015: "Acceptance of lecture broadcasts by professors: Evaluation study in Germany" auf der Konferenz "Innovation potentials of E-Learning for higher education" in Cholpon-Ata (Kirgisistan), veranstaltet vom Kirgisischen Bildungs- und Wissenschaftsministerium, dem Kirgisischen Verband für Fernstudien sowie der Bishkek Academy of Finance and Economics
  • 14.10.2014: "Veranstaltungsformen und Methoden für den Einsatz von Adobe Connect" auf der Konferenz "Standortübergreifende Lehre mit Web- und Videokonferenzen" an der Freien Universität Berlin (Deutschland), veranstaltet vom Center für Digitale Systeme (CeDiS). Weitere Informationen: http://www.cedis.fu-berlin.de/e-learning/beratung/blended_learning_master/veranstaltungsreihe/
    oktober-2014/wieschowski/index.html
  • 01.09.2014: "Hochschullehre im virtuellen Klassenzimmer" auf der Konferenz "Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken" an der Pädagogischen Hochschule Zürich (Schweiz), veranstaltet von der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft: http://2014.gmw-online.de/author/sebastian-wieschowskifhdd-de/
  • 14.06.2013: "Hybride Studienmodelle per Videoübertragung: Akzeptanzstudie zum Einsatz von Videokonferenzsystemen in der Hochschullehre" auf der Konferenz "Hybride Studienmodell in Fernstudium und Weiterbildung" an der Fachhochschule Brandenburg, veranstaltet vom Hochschulverbund Distance Learning (HDL).

Überblick über alle Konferenzteilnahmen auf “Lanyrd“: http://lanyrd.com/profile/sebastian-wieschowski/

Auszeichnungen

Weitere Informationen im Internet

Seite drucken

Hier klicken -> zum Projekt 'Offene Hochschule' der FH-Diakonie

Profitieren von Menschen
und Netzwerken:

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


Kleine
Lerngruppen


Beruflich
weiter-
kommen

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...



Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube