Psychatrische Pflege und Psychische Gesundheit - Fachtag 'Insights' : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Veranstaltungen
Ringvorlesungen
Sommerakademie
6. Fachtag 'Insights'
Anmeldung Fachtag
Hochschultag 2016
Fachtag 'Skill-und-Grade-Mix'
Fachtag WA(H)R Chance
Meet the Experts
Newsletter
Rückblick 2015 - 2014
Presseschau
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

6. Fachtag 'Insights' 2018

Blickwinkel der Psychiatrischen Pflege / Psychischen Gesundheit - 2. März 2018

6. Bielefelder Fachtagung Psychiatrische Pflege des Studiengangs Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege [PP15.2] der Fachhochschule der Diakonie Bielefeld

Hier klicken » Download Flyer starten /// (c) ‚Pale blue eyes‘ von Larali21 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Pale_blue_eyes.jpg

Der Jahrgang PP 15.2 des Studiengangs Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege lädt zur 6. Fachtagung unter dem Motto „Insights – Blickwinkel der psychiatrischen Pflege“ ein.

Vorträge aus den Themenfeldern

  • Pflege in der Gerontopsychiatrie
  • Pflege psychoseerkrankter Menschen
  • Pflege im Maßregelvollzug ...

... sollen aus dem Blickwinkel der wissenschaftlichen, evidenzbasierten Pflege interessante Einblicke liefern.

Am Ende jedes Vortrages ergibt sich dabei die Möglichkeit der Diskussion mit den Referenten.

Für das leibliche Wohl ist in den Pausen gesorgt, der Eintritt ist frei.

Zusätzlich bietet die Bücherei Bethel zu unserer Fachtagung einen Büchertisch an.

Für unsere Planung bitten wir um baldige Anmeldung.

Anmeldeschluss ist 16.02.2018

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr PP 15.2 (Studiengang Psychische Gesundheit / Psychiatrische Pflege BA)

 

Programm

09:00 Empfang

09:30 Begrüßung durch die Moderatoren ((G. Herwig und A. Debus)
sowie Grußworte der Gastredner

  • Frau Bertelsmann (Fachhochschule der Diakonie)
  • Herr Hemkendreis (Deutsche Fachgesellschaft für psychiatrische Pflege)

Vorträge:

10.00    Ver-rückt in jeder Beziehung? - Die Bedeutung der therapeutischen Beziehung bei der Behandlung von Menschen mit Psychose in der psychiatrischen Pflege

  • A. Kniese & M. Bastuck

10.30    Implementierung komplexer Interventionen in der psychiatrisch-forensischen Versorgungspraxis „...und dann funktioniert es nicht in der Praxis!“

  • G. Herwig & A. Debus


11.00    Pause
 

11.30    Überfällig-überflüssig-praxistauglich? Der Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“

  • A. Flatt, J.-M. Schulte-Bockholt & S. Günner

12.00    Vom Umgang mit der Macht im forensischen Kontext / Setting

  • M. Weißkerber, A. Heemann & D. Albani


12.30 - 13.30 Mittagspause
 

Bitte wählen Sie zwischen Vortrags-Block 1 oder 2¨:

Block 1

13.30    Psychose und Trauma

  • K. Schulze-Schweifing, U. Illichmann & J. Studholme

14.00    Zwischen Nähe und Distanz: Der Balanceakt in der forensischen Pflege

  • R. Frye, F. Ahls & C. Macke-Schwarzer

14.30    Therapietreue in der Forensik

  • V. Leidinger & N. Schendzielorz

Block 2   ¨

13.30    Biografie und Psychose

  • S. Wunderlich, S. Tönnies & A. Traut

14.00    Und was machen wir jetzt! Als Familie mit Psychose leben

  • M. Dmitriev, G. Keser & C. Neumann

14.30    Gefährlichkeitsbeurteilung in der forensischen Psychiatrie

  • J. Öhmen & A. Loeb


15.00    Pause
 

15.30    Kann Pflege Therapie? Low-Intensity CBT - Ein Modell für die psychiatrische Pflege!?

  • K. Rother & N. Gießner

16.00    Posterwettbewerb - Preisverleihung

16.15    Verabschiedung und Danksagung durch die Veranstalter

 

Leitung der Tagung

 

Tagungsgebühr

  • Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.
  • Daher bitten wir um baldige Anmeldung:

Anmeldung

 

(c) ‚Pale blue eyes‘ von Larali21 - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons https://commons.wikimedia.org/wiki/ File:Pale_blue_eyes.jpg

Seite drucken

Anmeldung

Hier klicken -> zur Online-Anmeldung-> Hier geht's bequem zur Online-Anmeldung.

Anmeldeschluss ist der 16. Febr. 2018.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

Alles kurz zusammengefasst:

Hier klicken -> Flyer als pdf-Datei laden






-> Hier können Sie den Flyer als pdf-Datei laden.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung