Hochschultag 2013 : 2013 - 2012 : Rückblick 2015 - 2014 : Aktuelles : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Veranstaltungen
Newsletter
Rückblick 2015 - 2014
Fachtag 'Kinderhospiz'
2013 - 2012
Ringvorlesungen
Fachtagung 'Orientierung'
Hochschultag 2013
Fachtagung Gesundheit
und Spiritualität
2011 - 2010
2009 - 2008
2007 - 2005
Presseschau
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

5. Hochschultag 2013

Hier den Flyer als pdf-Datei öffnen!
Liebe Studierende und Alumni der FH der Diakonie,
Liebe Gesellschafter
und an der Arbeit unserer Hochschule Interessierte‚


5. Hochschultag
Fr., 19. April 2013, 9:00 Uhr – 16:30 h, Assapheum

 

„Küssen kann man nicht alleine“
– Hochschule trifft Praxis

Vielleicht hätte mancher einen Theorie-Praxis Transfer nicht mit so einer lustvollen Tätigkeit wie dem Küssen assoziiert und stutzt angesichts dieser Überschrift.

Aber dass an der Fachhochschule der Diakonie mit Leidenschaft an praxisrelevanten Fragestellungen gearbeitet wird in dem Verständnis, dass Hochschule und Praxisfeld  Laboratorien sind, in denen innovative Ideen entwickelt und erprobt werden, davon kann man sich beim diesjährigen Hochschultag überzeugen.

Er steht im Zeichen von Begegnung: Diakonische Träger stellen sich als attraktive Arbeitgeber vor und geben einen Einblick in aktuelle Praxisprojekte. Studierende und Alumni der FH der Diakonie präsentieren ihre innovativen Forschungsprojekte und machen Lust auf mehr.

Menschen aus unterschiedlichen Professionen, Arbeitsbereichen und Positionen, die sich im Alltag vielleicht eher selten zum gemeinsamen Nachdenken treffen, entwickeln gemeinsam und auf die Schnelle Inspirationen.

Sie dürfen gespannt sein. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme! 
 

Programm

9:00 Begrüßung (Doris Tacke)

9:10 Dialogisches Impulsreferat (Martin Sauer, Thomas Zippert)

9:30 Unsere Gesellschafter präsentieren sich als attraktive Arbeitgeber (inkl. Projektbörse)

Nazareth_Festsaal 1:

  • Diakoniestiftung Salem gGmbH: Perspektiven für Familien – ein Leben ohne SGB II (Elke Ruthenkolk, Gerlinde Beck-Nauerth)
  • v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel: 'Mobile Mieterhilfe' (Frau Knoke , Herr van der List)

Nazareth_Festsaal 2:

  • Ev. Johanneswerk: Personalentwicklung für quartiersnahe Wohn- und Assistenzformen: Das Projekt LoVe  - 'Lokale Verantwortungsgemeinschaften in kleinen Lebenskreisen' (Dr. Bettina Kruth)
  • Ev. Krankenhaus Bielefeld (Dr. Thomas Krössin, Reinhold Balzer) + Infostand im Assapheum

Assapheum_Kleiner Saal:

  • v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel:
    - Wohnungslosenhilfe auf neuen Wegen (Ulrike Somborn, Sabina Eulenberger, Heike Rasche)
    - Unterstütztes Wohnen im Sozialraum (Christiane Angermann)
    - Wohn- und Betreuungsangebote für junge Menschen mit Ess-Störungen (Monika Haase)

Nazareth_Raum '007':

  • Diakonische Stiftung Wittekindshof: Aufbau eines dekonzentrierten Unterstützungsangebotes für Menschen mit Prader-Willi-Syndrom (Dr. Norbert Hödebeck-Stuntebeck)
  • Stiftungen Sarepta | Nazareth (Werner Arlabosse): Themenwoche Demenz (Lars Kozian)

11:00 Kaffeepause                  

11:15 Speed Thinking (Angela Quack und Bernd Heide)

12:00 Mittagessen

12:45 Studierende präsentieren innovative Forschungsprojekte mit Praxisbezug

Nazareth_Festsaal 1:

  • Menschen mit Behinderungen im Krankenhaus (Iris Dörscheln)
  • Entwicklung und Evaluation des Individuellen Kompetenz- und Bildungs-Fragebogens (H. Bals, Fr. Bredenbals)

Nazareth_Festsaal 2:

  • Gesundheitsförderung – Welche belastenden Auswirkungen hat der Nachtdienst auf die Pflegenden im Krankenhaus und anderen stationären Einrichtungen? (D. Heine, N. Witte, T. Lescow, L. Diettelbach und K. Will)

Assapheum_Kleiner Saal:

  • Kommunale Inklusion im Projekt der Stadt Hamm „Kein Kind zurücklassen“? (M. Laicht, B. Birt-Huber, S. Dieckbreder-Vedder)
  • Erhalt der Arbeitsfähigkeit alternder Pflegender im Krankenhaus (Dagmar Helmold)

Nazareth_Raum '007':

  • Die Entstehung einer Patientenverfügung in einfacher Sprache (Lars Kozian)
  • Umsetzung der der UN- Behindertenrechtskonvention in Schulen in NRW (D. Brünner, H. Sieg, D. Holzmeier)

14:00 Präsentation der Ergebnisse des Speedthinkings, Abschluss des thematischen Teils des Tages (Angela Quack und Bernd Heide)

14:15 Kaffeepause

14:30 Rektoratsübergabe (Bernward Wolf und KollegInnen der FH der Diakonie)

anschließend AStA Feier in der Kellerkneipe

Seite drucken

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Wir unterstützen Sie
nach Ihrer Elternzeit:

->



-> 



->

Förderungs-
möglich-
keiten


Studium,
Beruf und
Familie


Persönliche
Beratung

Eine Anmeldung ist nicht ....

... notwendig. Auf Facebook aber können Sie uns und Ihren Freunden zeigen, dass Sie teilnehmen - und selbst sehen, wer teilnimmt!

Hier über Facebook Ihre Teilnahme anzeigen!

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...



Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube