Berufsbegleitend studieren : Fragen zum Studium : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Voraussetzungen
Kosten
[Bewerbung]
E-Learning im Studium
Studienort
Berufsbegleitend studieren
Lernformen im Studium
Bibliothek
Präsenzzeiten
Zugangsprüfung
Einstufungsprüfung
Anrechnung v. Kompetenzen
Förderungsmöglichkeiten
Studium im Ausland
Hinweise zur Barrierefreiheit
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Berufsbegleitend studieren

Die meisten unserer Studiengänge sind so konzipiert, dass sie berufsbegleitend absolviert werden können.

FH-Diakonie: Blended LearningWir ermöglichen Ihnen dieses durch die Einbeziehung verschiedenster Lernformen (sog. „blended-learning“), die stark Internet-gestützt sind. Wir empfehlen eine maximale parallele berufliche Tätigkeit von 75% einer vollen Stelle, bei einer geplanten Studiendauer von drei Jahren in den Studiengängen Management und Mentoring von höchstens 60% einer vollen Stelle. Individuelle Abweichungen sind möglich.

Lassen sie sich auch hierzu von uns beraten.

Praxisaufgaben und Praktika

Trotz Berufstätigkeit ist es möglich, während des Studiums neue Erfahrungen durch Praktika – oft auch am eigenen Arbeitsplatz - zu erwerben. Daher sind in allen Studiengängen Praxisaufgaben bzw. Praktika integriert mit Beobachtungsaufgaben, Recherchen, Übungen und Reflexionen, die in die berufliche Tätigkeit integriert werden. Daher ist eine praktische Tätigkeit während der Studienzeit erforderlich, die auch im Ehrenamt erbracht werden kann (durschnittlich mindestens 8 Std. pro Woche), um in ausgewiesenen Modulen Praxisaufgaben durchzuführen und damit die für das Modul erforderlichen Leistungen zu erbringen.

Besonderheiten berufsbegleitender Studiengänge

Berufsbegleitende Studiengänge können die Studierenden wegen der ständigen Verbindung von Praxis und Theorie einen hohen Gewinn bedeuten; sie sind aber auch belastend und anstrengend. Wir empfehlen Ihnen, sich vor einer verbindlichen Anmeldung in jedem Fall mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung zu setzen. Wichtig ist, dass Ihr Arbeitgeber Ihr Vorhaben aktiv unterstützt und z.B. die Freistellung für die Präsenzphasen sicherstellt. Unserseits werden wir für eine langfristige, zuverlässige Terminplanung sorgen. Bitte überlegen Sie auch, ob Sie ggf. den Umfang Ihrer Beschäftigung während der Studienzeit verringern können oder ob Ihr Arbeitgeber Ihnen in gewissem Umfang eine Freistellung ermöglicht.

Wichtig ist auch, dass Ihr Studienvorhaben von Ihrem persönlichen Umfeld (Familie, PartnerIn...) mit getragen wird.

Unsere Erfahrungen mit berufsbegleitenden Studiengängen zeigen, dass das Lernen im Team und in Lerngruppen eine wichtige Unterstützung ist und den Lernerfolg positiv beeinflusst. Die Intensität der Nutzung dieser Gruppen hängt davon ab, wie Sie zusammenarbeiten (dafür bekommen Sie im Studium gute Unterstützung, es ist aber auch immer von den Lernpersönlichkeiten geprägt) und wie kurz die Anfahrtswege für persönliche Treffen sind. Gerade bei langen Anfahrtswegen nach Bielefeld ist es gut, wenn Sie Personen in der näheren Umgebung finden, mit denen Sie das Studium gemeinsam angehen möchten. Manche Arbeitsgruppen arbeiten aber auch über übliche VoIP-Software mit Instant-Messaging-Funktion, Dateiübertragung und Videotelefonie, miteinander und / oder treffen sich an den Präsenztagen abends noch in den Räumen der FH.

Seite drucken

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
Weiter gehts mit mehr...

->



-> 


->

Berufs-
begleitend
Studieren


praxisnahes
Studium


Netzwerke
nutzen

So können Sie
uns unterstützen:

Hier klicken - So können Sie uns unterstützen...

Vielen Dank.
Alle Informationen finden Sie auf der folgenden Seite.
>> Spendeninformationen.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung